Unsere PKW's

Klasse B
Mindestalter: 18 Jahre bzw. begleitetes Fahren ab 17 Jahre

Kraftfahrzeuge (außer solche der Klassen AM, A1, A2 und A)

  • – mit zulässiger Gesamtmasse von max. 3500 kg und

  • – gebaut und ausgelegt zur Beförderung von max. 8 Personen außer dem Fahrzeugführer

auch mit Anhänger

  • – mit einer zulässigen Gesamtmasse max. 750 kg oder

  • – mit einer zulässigen Gesamtmasse über 750 kg, wenn die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3500 kg nicht übersteigt.

Einschluss: AM, L

Kein Vorbesitz

  

Klasse B 96
Mindestalter: 18 Jahre bzw. begleitetes Fahren ab 17 Jahre
(keine eigene Fahrerlaubnisklasse)

Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit einem Anhänger mit

  • – zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und

  • – zulässiger Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3500 kg und nicht mehr als 4250 kg.

Einschluss: keine

Vorbesitz Klasse B

 

Klasse B196 (Kleinkrafträder der Klasse A1)
Mindestalter: 25 Jahre
(keine eigene Fahrerlaubnisklasse)

Beschreibung

Vorraussetzung

Die Klasse B mit Schlüsselzahl 196 ist keine eigene Klasse, sondern nur einer Ausdehnung der Klasse B. Ein Aufstieg auf A2 nach zwei Jahren Besitz der Ausbildung B196 ist NICHT möglichg. Die Gültigkeit ist nur im Inland (keiner Fahrten außerhalb von Deutschland erlaubt.)

  • bis zu 125ccm Hubraum
  • maximal 11 kW Leistung (15 PS)
  • Mindestalter 25 Jahre
  • Vorbesitz Klasse B länger als 5 Jahre
  • Theoretische und praktische Ausbildung 13,5 Zeitstunden

Ausbildung

Theorie: 4 Doppelstunden á 90 Minuten
(entspricht 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten)
Praxis: 5 Unterrichtseinheiten á 90 Minuten
(entspricht 10 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten)

Klasse BE
Mindestalter: 18 Jahre bzw begleitetes Fahren ab 17 Jahre

Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und nicht mehr als 3500 kg.

Einschluss: keine                   

Vorbesitz Klasse B