Begleitetes Fahren

StartseiteKlassenFührerschein mit 17

Leitfaden für den Führerschein mit 17
- Begleitetes Fahren -

Beginn der Ausbildung: 
• Ab 16,5 Jahren

Theorieprüfung:
• Frühestens 3. Monate vor dem 17. Lebensjahr

Praktische Prüfung:
• Frühestens 1. Monat vor dem 17. Lebensjahr

Begleiter:
• keine Schulung – nur Einweisung, wenn gewünscht.

Wer darf begleiten?
• Begleiter muss mindestens 30 Jahre alt sein
• Muss 5 Jahre im Besitz des Führerscheins Kl. 3 oder Kl. B sein.
• Darf nach neuem Recht (01.05.2014) nicht mehr als 1 Punkt haben (bei Antragstellung)
• Begleiter muss weniger als 0,5 Promille haben
• 0 Promille für den Fahrer

Ausbildung:
• Wie bei den 18-jährigen

Eingeschlossene Führerscheinklassen:
• AM, L,   fahren ohne Begleiter

Probezeit:
• Beginnt mit der Übergabe der Prüfungsbescheinigung

Sanktionen:
• Fahren ohne Begleiter = Entzug der Fahrerlaubnis