EU-Berufskraftfahrer

Grundqualifikation für Bus- und Lkw-Fahrer

Durch das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz sind für die, die Beförderungen im Güterkraft- und Personenverkehr auf öffentlichen Straßen mit Kraftfahrzeugen durchführen, für die eine Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C, CE, D1,D1E, D oder DE erforderlich ist, nicht nur die Fahrerlaubnis für diese Fahrzeuge notwendig, sondern zusätzlich auch die Grundqualifikation. Dabei wird unterschieden, ob der Fahrer die Grundqualifikation für Kraftfahrzeuge im Personenverkehr (Fahrerlaubnis Klasse D1, D1E, D, DE)  oder Kraftahrzeuge über 3,5 Tonnen zul.GM im Güterkraftverkehr (Fahrerlaubnis Klasse C1, C1E, C, CE)  erwerben möchte.

Sollte ein Fahrer im Güterkraft- und Personenverkehr Beförderungen durchführen, muss er beide Grundqualifikationen nachweisen. Allerdings gibt es bei der Ausbildung und Prüfung Erleichterungen. hat der Fahrer bereits die Grundqualifikation für einen Bereich, muss er nur noch für den zweiten Bereich an einem Lehrgang von 35 Stunden inkl. 2,5 praktischer Stunden teilnehmen. Ebenso verkürzt sich die Dauer der theoretischen Prüfung.

 

Die Grundqualifikation kann auf folgenden Wegen erworben werden:

Grundqualifikation

1. Möglichkeit:
Abschluss zum Berufskraftfahrer ( Lehrberuf mit 3 Jahren Lehrzeit)

 

2. Möglichkeit:
Ablegen der Prüfung zur Grundqualifikation ( 240 Minuten Theorieprüfung und 210 Minuten Praxisprüfung bei der IHK)

 

3. Möglichkeit:
Ablegen der Prüfung zur beschleunigten Grundqualifikation( 140 Stunden Unterricht und 90 Minuten Theorieprüfung bei der IHK)

 

Für bestimmte Beförderungen ist die Grundqualifikation nicht erforderlich:
 

Bei Beförderungen mit:

- Kraftfahrzeugen zur Beförderung von Material oder Ausrüstung, das der Fahrer oder die Fahrerin zur Ausübung des Berufs verwendet, sofern es sich beim Führen des Kraftfahrzeugs nicht um die Hauptbeschäftigung handelt.
- Kraftfahrzeugen zur nichtgewerblichen Beförderung von Personen oder Gütern zu privaten Zwecken.

 

Wir bieten ihnen folgende Lehrgänge an:

  1. Beschleunigte Grundqualifikation (Bus und Lkw)
  2. Beschleunigte Grundqualifikation „Umsteiger“ (Bus und Lkw)

 


Beschleunigte Grundqualifikation Lkw u. Bus

 

Beginn: Mittwoch, den 05.09.2018                         

 

Beschleunigte Grundqualifikation Umsteiger Bus

Beginn: Montag, den 13.08.2018

 

 

» zum Anmeldeformular

» zum Anmeldeformular

Fahrschule Strothmann