fbpx

Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Covid-19)

Wir sind jederzeit per E-Mail info@fahrschule-strothmann.de, WhatsApp 02865-8888 und über Facebook, Instagramm etc. erreichbar.
Falls Ihr uns für kurze Zeit telefonisch nicht erreicht sprecht uns aufs Band, wir melden uns dann umgehend zurück.

Aktueller Status

Ablauf der Schlüsselnummer „95“ und der Fahrerlaubnis Klasse CE/DE

Verlängerung der Gültigkeitsdauer, der Eintragung der Schlüsselzahl 95, die entweder auf dem Führerschein oder auf dem Fahrerqualifizierungsnachweis gemäß Artikel 10 Absatz 1 der Richtlinie 2003/59/EG eintragen ist, die andernfalls zwischen dem 1. Februar 2020 und dem 31. August 2020 abgelaufen wäre oder ablaufen würde, um sieben Monate ab dem auf dem jeweiligen Führerschein oder Fahrerqualifizierungsnachweis angegebenen Ablaufdatum. (Quelle 1)

Gemäß des Erlasses vom 22.12.2020 teilt das Verkehrsministerium des Landes NRW unter anderem mit, dass bezüglich der Schlüsselzahl 95 (Berufskraftfahrerqualifikation) keine Bedenken bestehen, den Führerschein zunächst ohne Vorlage der Weiterbildungsbescheinigung mit Eintragung der Schlüsselzahl 95 anzufertigen. Die Gültigkeit der Schlüsselzahl wird dann ebenfalls auf den 30.06.2021 verlängert. Die Weiterbildungsbescheinigung muss spätestens zum 30.06.2021 vorgelegt werden. (Quelle 2+3)

Nach einer Mitteilung des Ministeriums für Verkehr des Landes NRW können Fahrerlaubnisse der Fahrerlaubnisklassen C und D bis zum 30.06.2021 verlängert werden, auch wenn die erforderlichen ärztlichen und augenärztlichen Gutachten noch nicht vorliegen. Diese müssen dann bis zum 30.06 2021 nachgereicht werden. (Quelle 4)

Ablauf der ADR-Schulungsbescheinigung
– Alle ADR-Schulungsbescheinigungen die in dem Zeitraum vom 01.03.2020 bis zum 01.09.2021 ablaufen, behalten ihre Gültigkeit bis zum 30.09.2021 auch im Grenzüberschreitenden Verkehr der ADR-Mitgliedsstaaten.

M334 (Multilaterale Vereinbarung) Abweichend von den Vorschriften des ersten Unterabsatzes des Absatzes 8.2.2.8.2 ADR bleiben alle Bescheinigungen über die Fahrzeugführerschulung, deren Geltungsdauer zwischen dem 1.März 2020 und dem 01.September 2021 endet, bis zum 30.September 2021 gültig. Die Bescheinigungen müssen erneuert werden, wenn der Fahrzeugführervor vor dem 1.Oktober 2021 die Teilnahme an einer Auffrischungsschulung gemäß Unterabschnitt 8.2.2.5 ADR nachweist und eine Prüfung gemäß Unterabschnitt 8.2.2.7 ADR bestanden hat. Die neue Geltungsdauer beginnt mit dem Zeitpunkt des ursprünglichen Ablaufens der zu erneuernden Bescheinigung.

Stand: 02.11.2020
Quelle: https://www.ihk-nordwestfalen.de/branchen/verkehr-und-logistik/gefahrguttransport/pruefung-3615894

Aktueller Status zu unseren Seminare:
Es finden erstmal alle Seminare ab dem 04.01.2021 statt.
Unsere Sicherheitsmaßnahmen für die Durchführung von Seminaren:
– Während des gesamten Unterrichts ist eine FFP2 Maske zu tragen, Sie erhalten von uns eine FFP2 Maske vor beginn der Schulung
– Vor betreten des Schulungsraum wird Ihre Körpertemperatur gemessen um eine evtl. Fiebererkrankung auszuschließen
– Es werden vermehrt Pausen eingelegt um den Schulungsraum ausreichend zu belüften und durch zulüften
– Es steht ausreichend Desinfiktionsmittel zur Verfügung, alle Oberflächen werden mehrsmals täglich gereinigt und desinfiziert.

Wir bitten euch bei Interesse sich unter folgenden Link für die Schulung anzumelden:
https://www.fahrschule-strothmann.de/kursangebote/

Aktueller Status zum Unterricht in allen Filialen:

Unsere Filialen in Borken sind erstmal bis zum 10.01.2021 geschlossen.

Wir sind per E-Mail, WhatsApp 02865/8888 oder Facebook/Instagramm erreichbar.

Der Theorieunterricht für die Führerscheinklassen findet aktuell als Online Unterricht statt.